• Jetzt Spenden!
Über uns

Bewerbung und Teilnahmekriterien


  • Das Angebot von „Schüler-Power“ geht über die Schulleitungen an die Mittelschüler der 8. Klassen.
  • Die Lehrer vermitteln alle notwendigen Informationen über das Projekt.
  • Die Schülerinnen und Schüler können sich mit standardisierten Formularen bewerben.
  • Auf Basis der abgegebenen Bewerbungsbögen legen die Klassenleiter fest, wer am Projekt „Schüler-Power“ teilnehmen darf. Schüler und Schülerinnen sollen zu gleichen Teilen in den Seminaren vertreten sein.
  • Bevorzugt nehmen wir junge Menschen in das Projekt auf, die erkennbaren Willen zeigen, sich der Herausforderung „Schüler-Power“ zu stellen.
  • Um Gruppenbildung zu vermeiden, werden keine kompletten Klassen zugelassen.
  • Sind mehr Bewerbungen als Plätze vorhanden, entscheidet das Losverfahren.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 50 € pro Teilnehmer für das gesamte Projekt.