• Jetzt Spenden!
Für Lehrer

Das Programm


Das Programm - 8 Wochenend-Seminare

Das Projekt „Schüler-Power“ soll Mittelschülern bei der Persönlichkeitsentwicklung helfen und bei der Entscheidung ihrer beruflichen Zukunft begleiten. Gerade in diesem Lebensabschnitt brauchen Jugendliche Visionen, Orientierung und Ziele, um sich mit Berufsbildern auseinanderzusetzen und die angestrebte Lehrstelle zu finden.

Ab der 8. Klasse bis zum qualifizierenden Mittelschulabschluss vermittelt das Programm „Schüler-Power“ innerhalb von acht Wochenendseminaren, aufgeteilt auf acht Monate, unter dem ganzheitlichen Motto „Körper, Geist und Seele“ wesentliche Erfolgsfaktoren. Auf Wunsch wird den Teilnehmern zudem ein persönlicher Coach zur Seite gestellt, der sie bis zum Ende des 1. Lehrjahres aktiv betreut.

Mit „Schüler-Power“ haben wir uns das Ziel gesetzt, jungen Menschen wieder Lust auf Zukunft zu machen!

Im Team und unter Anleitung von erfahrenen Pädagogen und Trainern bieten wir an, ein umfassendes Spektrum an Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen. Das Programm findet fernab vom Schulunterricht statt und bietet den Teilnehmern interessante und wechselnde Seminarorte, wie z. B. Burgen, Zeltplätze und Jugendherbergen. Dadurch wird auch ein spannendes Outdoor-Angebot ermöglicht.

schueler-power-mittelschueler-programm-inhalte-1
schueler-power-mittelschueler-programm-inhalte-2
schueler-power-mittelschueler-programm-inhalte-3


Inhalte der 8 Wochenend-Workshops sind u. a.:

  • Vermittlung von Kompetenzen und Grundwerten (z. B. Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortung, Toleranz uvm.)
  • Förderung der Stärken durch Potentialanalyse der teilnehmenden Schüler
  • Entscheidungshilfe bei der Berufswahl
  • Berufe „live“ erleben
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung einer Lehrstelle


Die Erfolgsfaktoren von „Schüler-Power“

  • Jeder soll eine Lehrstelle erhalten
  • Langfristige und nachhaltige Entwicklung und Unterstützung der Teilnehmer
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Berufliche Praxiserfahrung
  • Anerkennung und Wertschätzung der Schüler
  • Erarbeiten guter Bewerbungsunterlagen
  • Praktika-Angebote
  • Abschlussveranstaltung und Diplomverleihung
  • Lehrstellenbörse
  • Nachbetreuung durch Coaches
  • Einbindung von Eltern, Lehrern und Wirtschaft


Die Leistungen von „Schüler-Power“

  • Planung, Organisation und Koordination des Projekts (8 Wochenenden)
  • Betreuung der Teilnehmer über den gesamten Projektzeitraum hinweg
  • Unterstützung der Teilnehmer bei der Lehrstellensuche und Bewerbung
  • Durchführung von Feedbackgesprächen mit den Teilnehmern
  • Bereitstellung eines „Sorgentelefons“
  • Koordination und Organisation von Praxistagen und Praktika zur Berufsorientierung
  • Referenten und Experten, um Berufe „live“ zu erleben
  • Bereitstellung des gesamten Outdoor-Equipments inkl. Transport
  • Bereitstellung von Seminarräumen und Arbeitsmaterial
  • Unterkunft/Transfer/Verpflegung/Getränke während der Workshops
  • Berichtswesen
  • Coaching der Schüler bis Ende des 1. Lehrjahres