• Jetzt Spenden!
Engagement

Partner-Handbuch


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Projekt „Schüler-Power“. Aktuell wird dieses Handbuch für Sie überarbeitet. 

„Schüler-Power“ als Soziales Partner-Handbuch
Im Jahr 2006 startete die DEFACTO X stiftung mit dem Projekt „Schüler-Power“. Heute wird dieses Erfolgskonzept von der Schüler-Power gemeinnützigen GmbH professionell umgesetzt. Da dieses Projekt Vorbildcharakter für ganz Deutschland hat, wurde ein Soziales Partner-Handbuch zur deutschlandweiten Umsetzung entwickelt, welches alle Schritte von Schüler-Power in pragmatischer Form beschreibt. Es soll ambitionierten Menschen, die ein Herz für Jugendliche haben, die Möglichkeit geben, dieses Projekt in ihrer Region zu realisieren. In unserem kostenlosen Handbuch finden sich alle einzelnen Inhalte anschaulich erklärt, die zur Durchführung des Projekts nötig sind. 
Angefangen von A wie Abschlussfeier, bis Z wie Zusatzversicherung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen gerne für alle Fragen zur Verfügung.

Als Weiterentwicklung der Hauptschule wurde in Bayern zum Schuljahr 2010/2011 die „Mittelschule“ eingeführt. Entsprechend dieser Änderung und der Umbenennung der „Hauptschule“ zur „Mittelschule“, haben wir ebenfalls eine Umbenennung unseres Projekts „Hauptschul-Power“ hin zu „Schüler-Power“ als neuen Projektnamen vorgenommen.

Zum Begriff der Mittelschule:
Die Mittelschule ist eine allgemeine Bezeichnung für Schulen des sekundären Bildungsbereichs. Im Allgemeinen versteht man darunter Schulen der Mittelstufe (etwa die 10- bis 16-jährigen Schüler). Der Begriff ist sowohl für Schulbildungstypen im Allgemeinen, als auch für spezielle Schultypen innerhalb eines Schulsystems in Gebrauch. Heute sind Mittelschulen als Hauptschulen mit einem Mittlere-Reife-Zug (sogenannter „M-Zweig“) zu verstehen. Jedoch muss eine Mittelschule im Vergleich zu einer normalen Hauptschule mit M-Zweig besondere Kriterien erfüllen. Sie ist praxisorientiert, um die Schüler auf eine Ausbildung vorzubereiten.

schueler-power-ehrenamt-engagement-partnerhandbuch-franchise